• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.09.2017, Axel

Ein insgesamt entspannter und angenehmer Aufenthalt - trotz des mäßigen Wetters. mehr erfahren

20.09.2017, Wilhelm Gross-Weege

Wir waren schon mehrmals hier und sind jedesmal überrascht über dieses wunderschöne Hotel, den netten u. kompetenten Mitarbeitern und der Rundumversorgung. Absolut Top! mehr erfahren

20.09.2017, Peter und Elisabeth Pierchalla

Wir waren nun zum dritten Mal in diesem herrlichen Hotel und haben uns gleich wieder wohl und gut aufgehoben gefühlt: auf unserem Zimmer stand eine zusätzliche Leselampe - beim letzten Mal hatte ich das ungenügende Leselicht bemängelt- das Essen war sehr gut und der Service durchweg freundlich und aufmerksam. Besonders möchten wir uns für die fröhlich-herzliche und engagierte Betreuung durch Christa und Karl Traubel bedanken. Wir kommen gerne wieder. mehr erfahren

Winterblues ade! Bringen Sie Ihre Energien wieder in Fluss

Dienstag - 22. Dezember 2009 - Doris Iding - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


Lassen Sie sich verwöhnen
Lassen Sie sich verwöhnen

Der Winter hat es in sich: Weihnachtsstress, Kälte, trockene Räume, Jahresabschluß, Verwandtschaftsbesuche usw.  Kein Wunder, dass der ein oder andere vom Winterblues überrascht wird und sich der ganze Körper nur noch in Zeitlupe bewegt und sich schwer wie Blei anfühlt.

Der Grund: Die Energien sind nicht im Fluß, behauptet zumindest die traditionelle chinesische und indische Medizin. Eine Vielzahl von Energiebahnen durchdringen den Körper und kreuzen und streifen dabei Energiepunkte sowie eine Vielzahl von Lymphgefäße und Hormondrüsen.  Ist der Energiefluss durch schlechte Ernährung, Krankheit, wenig Bewegung, Stress etc. gestört, äußert sich das in körperlicher Müdigkeit, Aggression, Antriebslosigkeit etc.

Die Folge: Die Lebensqualität verringert sich, das Immunsystem wird schwach und der Winterblues hat Sie voll in seinen Krallen!

Gott sei Dank haben die Jahrtausendalten Medizinsysteme Asiens eine Vielzahl von Anwendungen entwickeln, die das eigene Energiesystem wieder in Fluss bringen.  Ob nun das japanische Shiatsu, das indische Ayurveda oder eine chinesische Reflexzonenmassage – sie alle verstärken durch Stimulierung bestimmter Körperstellen Ihren Energiefluss. Dadurch fühlen Sie sich nicht nur körperlich wohler, sondern Ihr seelisches Wohlbefinden wird sich auch schnell ins Positive wandeln.Dass hängt mit dem ganzheitlichen Ansatz dieser Methoden zusammen. Experten haben festgestellt, dass wir Europäer uns viel weniger berühren, als beispielsweise die Afrikaner oder die Asianten. Eine Massage ist natürlich kein Ersatz für die wohltuenden Berührungen Ihres Partner, aber dafür eine erfrischende Ergänzung, die Ihre Energien wieder in Fluss bringt.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.