• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.05.2017, Elisabeth V. Beyer

Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht weit übertroffen. Das Hotel Hubertus ist ein faszinierender Ort zum entspannen und bietet in besonderer Weise die Möglichkeit, Lust auf Leben zu erlangen. mehr erfahren

20.05.2017, Ingrid Böhringer

Es war vom ersten bis zum letzten Augenblick eine erholsame Auszeit im Hubertus. mehr erfahren

20.05.2017, Susanne Tweer

Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Ich habe hier ein paar wunderschöne, erholsame Tage verbracht. Die Mitarbeiter - in allen Bereichen - sind sehr freundlich, immer hilfsbereit und sie haben viel Freude an ihrer Arbeit und das spürt man als Gast. Das Angebot zum Frühstück , Mittag- und Abendessen ist von toller Qualität und mit viel Liebe zubereitet. Ich komme sicherlich wieder. Vielen Dank für die schöne Zeit. mehr erfahren

Zwoa Brett’l a gführiger Schnee juhee!!

Dienstag - 30. November 2010 - Karl Traubel - 2 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Die Riedberg Paßloipe an der Scheuenalpe. (Bei KM 12)
Die Riedberg Paßloipe an der Scheuenalpe. (Bei KM 12)

Der Winter hat ein Einzug gehalten. Wir haben traumhafte Verhältnisse, Ski und Rodel gut.
Die Lifte am Riedberger Horn und auf Grasgehren sind auch unter der Woche in Betrieb.
Der Höhenweg wird ab dem kommenden Freitag gespurt, der viele Neuschnee muß sich erst noch a bisserl setzen.
Wenn alles klappt wird die Schlittelbahn von Oberbalderschwang ins Tal auch noch präpariert.

Was wollt Ihr mehr?

Wir haben am Wochenende noch zwei Zimmer frei,
unter der Woche hats noch mehr Platz.

Vorweihnachtliche Grüsse aus Balderschwang sendet
Euer Karl Traubel.


2 Antworten zu “Zwoa Brett’l a gführiger Schnee juhee!!”

  1. Das perfekte Hotel für ein Wochenende mit dem Papa. 🙂
    Mir haben die 2 Tage sehr gut getan, und werde auf jedenfall wieder kommen. 🙂
    Tolle Atmosphäre und super Essen.
    In diesem Hotel würde ich gerne meine Ausbildung machen.
    Ganz viele liebe Grüße,
    C

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.