• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.09.2017, Axel

Ein insgesamt entspannter und angenehmer Aufenthalt - trotz des mäßigen Wetters. mehr erfahren

20.09.2017, Wilhelm Gross-Weege

Wir waren schon mehrmals hier und sind jedesmal überrascht über dieses wunderschöne Hotel, den netten u. kompetenten Mitarbeitern und der Rundumversorgung. Absolut Top! mehr erfahren

20.09.2017, Peter und Elisabeth Pierchalla

Wir waren nun zum dritten Mal in diesem herrlichen Hotel und haben uns gleich wieder wohl und gut aufgehoben gefühlt: auf unserem Zimmer stand eine zusätzliche Leselampe - beim letzten Mal hatte ich das ungenügende Leselicht bemängelt- das Essen war sehr gut und der Service durchweg freundlich und aufmerksam. Besonders möchten wir uns für die fröhlich-herzliche und engagierte Betreuung durch Christa und Karl Traubel bedanken. Wir kommen gerne wieder. mehr erfahren

AbendRöte – unser größtes Einzelzimmer

Freitag - 2. August 2013 - Marc Traubel - 1 Kommentar(e)

Verfasst von
Marc Traubel


Nun der 2. Teil unserer großen Auflösungsrunde.

Bei unserem ehemaligen Zimmer Alpenrose erkennt man es am besten:
Nichts ist beständiger als der Wandel.“

Ob diese Aussage jetzt von Griechen Heraklit oder vom Engländer Charles Darwin kommt, ist mir jetzt mal egal. Es geht mir Hauptsächlich darum, dass unser neues Einzelzimmer AbendRöte eine richtige Metamorphose hingelegt hat und jetzt zu einem lichtdurchfluteten Schmuckkästchen geworden ist. Die Fensterfront erstreckt sich über die ganze Zimmerbreite und im neuen Bad ist jetzt richtig Platz.

Grenzenlos in den Allgäuer Abendhimmel blicken.

Eigentlich ist das Zimmer AbendRöte schon fast ein Doppelzimmer, aber familienintern habe ich mich dann durchgesetzt und es hat seinen Status als Einzelzimmer behalten dürfen. Die neuen Bewohner werden es mir DANKEN.

Einzelzimmer AbendRöte
Einzelzimmer AbendRöte

 

Einzelzimmer AbendRöte Bad
Einzelzimmer AbendRöte Bad

Als Gewinnerin der 2 Übernachtungen für 1 Person (ist ja ein Einzelzimmer, aber es hätten auch gut 2 darin Platz) in diesem Zimmer haben wir Frau Jeannine Mairhofer gewählt.
Liebe Frau Mairhofer, bitte kontaktieren Sie mich direkt und teilen Sie mir Ihre Adresse mit, damit ich Ihnen den Gutschein zukommen lassen kann.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr
Marc Traubel und das ganze HUBERTUS Team
marc.traubel@hotel-hubertus.de


Eine Antwort zu “AbendRöte – unser größtes Einzelzimmer”

  1. Liebes Hubertus-Team,

    ich freue mich riesig über diesen Gewinn!
    Mein Mann würde sich gerne mitfreuen, ich kann ihn doch mitnehmen?
    Durften ja bei unserem Aufenthalt vor zwei Wochen schon mal bissl in die Zimmer gucken, da hier hatten wir glaube ich abe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.