• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

28.04.2017, Jack Paul

Liebes HUBERTUS-Team, Es war uns eine riesen Freude die tolle und einzigartige Gastfreundschaft zu genießen. Jeder einzelne Mitarbeiter ist ein perfekter Gastgeber. Aufmerksam, freundlich und hilfsbereit. Danke an das tolle Küchenteam unter der Leitung von Herrn Knölke und Herrn Schelling. Es ist eine wahre Freude zu sehen, erleben, schmecken und genießen was diese beiden Topgastgeber in der Küche mit ihrem Team zaubern. Auch das Servicepersonal MUSS hier erwähnt werden. Einfach super. Nett, freundlich, zuvorkommend, einfach menschlich perfekt. VIELEN DANK für diese tollen Tage und wir freuen uns schon riesig auf unser Wiedersehen im Juli. Eins möchte ich betonen. Meine Ausführungen hier entsprechen 100% der Wahrheit. Es ist wirklich so toll, eigentlich nicht richtig beschreibbar um dem Hotel gerecht zu werden. mehr erfahren

27.04.2017, Jacqueline Saldarriaga

Das Hubertus-Feeling ist umwerfend. Wir hatten eine tolle Auszeit und kommen bestimmt wieder. mehr erfahren

27.04.2017, Sandra Doppelmayer

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, sehr nettes Personal! Frühstücksangebot und Qualität der Speisen sensationell - lädt zum Schlemmen ein. Abendessen (am Sonntag) war die Krönung. Danke! Tipp für die Damen: für einige Tage nach dem Hotelaufenthalt die Waage meiden - das Essen ist einfach zu gut ,o) mehr erfahren

Immer schön locker bleiben!

Montag - 11. Januar 2010 - Doris Iding - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


Wer täglich übt, ist auch im Alter noch beweglich. Die Weihnachtsferien sind vorbei und der Alltag nimmt uns alle langsam wieder gefangen. Während wir in den Ferien Zeit für die schönen Dinge des Lebens hatten, tretten Stress, Hektik, Zeitmangel und Termindruck wieder unwillkürlich in den Vordergrund. Und bevor wir uns versehen, ist die Erholung verpufft und wir verbrennen innerlich vor lauter Stress und Arbeit.

Wichtig ist es deshalb, eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Freizeit herzustellen und nach Möglichkeit beizubehalten. Denn nur wenn die verschiedenen Lebensbereiche wie Gesundheit, Ernährung, Familie, Freunde, Beruf und Erfüllung in dem, was wir tun, in einem ausgewogenen Verhältnis stehen, sind wir langfristig zufrieden.

Eine Möglichkeit, diese Balance herzustellen, bietet uns Yoga. Zum einen ist Yoga eine hervorragende Möglichkeit, den Körper bis ins hohe Alter flexibel und beweglich zu halten. Zum anderen ist Yoga auch eine ganzheitlich ausgerichtete Lebenseinstellung, die uns darin unterstützt, innerlich zufrieden zu werden und offen für Neues zu sein und somit auch geistig flexibl und locker zu bleiben.

Ideal ist es deshalb, zu Hause regelmäßig einen Yogakurs zu besuchen und ergänzend dazu immer wieder ein Yogaretreat zu besuchen.

Da wir selbst überzeugt sind von der ganzheitlichen Wirkung von Yoga und uns die langfristige Gesundheit und innere Zufriedenheit unserer Gäste sehr am Herzen liegt, bieten wir regelmäßig Yogaretreats bei uns im Hotel Hubertus an. Deshalb freuen wir uns auch jetzt schon darauf, wenn Wolfgang Miessner Ende Januar einen Kurs bei uns hält und eine einzigartige Mischung aus Yoga und Pilates präsentiert. Das Angebot ist speziell für Wintersportler konzipiert, unterstützt aber auch Nicht-Skifahrer darin, körperlich fit und dehnbar zu werden. Eine ideale Möglichkeit, immer schön locker zu bleiben und den Stress des Alltags nicht immer gar so ernst zu nehmen.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.