• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

10.08.2017, Stefan und Ruth Reiber

Wir haben uns von Beginn an sofort wohlgefühlt im Hubertus. Mitarbeiter, Ambiente, tägliches Aktivitätsprogramm, Essen und SPA - einfach alles hat uns angesprochen. Trotz voller Auslastung im Hotel war keine Hektik zu spüren. Jederzeit war überall genügend Kapazität an Betreuung und Platzangeboten. Uneingeschränkt Empfehlenswert das Hubertus in Balderschwang! mehr erfahren

09.08.2017, Isabella Kramer

Ein spitzen Hotel mit sehr vielen tollen speziellen Ideen, wie man es den Gästen leicht macht ,neue Kraft und Energie zu sammeln . Vielen lieben Dank an das komplette Hubertus Team mehr erfahren

06.08.2017, Constanze Weihs

Liebes Hubertus Team. Es war ein unvergesslicher Aufenthalt bei Euch - wir kommen sehr gerne wieder! mehr erfahren

Balderschwanger Bergkirchweih = Kilbe

Montag - 19. August 2013 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Halbzeit.

Mitte August ist Kilbe, Bergkirchweih, Treffen der Talbevölkerung mit den Berglern.
Stimmung, Alphornbläser, a zünftige Musik – vorher gibt der Pfarrer seinen Segen.
Das ist so, das bleibt so, Tradition mit Wurzeln, …
Jedoch der Sommer weicht, der Ahorn färbt sich, die Tage werden kürzer,…

Bald kommt der erste Reif, dann heisst es: „In hundert Tag schneit es ein…“
Vorher ist Scheid, Alpabtrieb, ein „schöner“ Sommer? Naßkalt im Mai und Juni.. , handtellergrosse Schneeflocken Anfang Juni, grosse Hitze, Trockenheit auf den Alpen,
des einen Leid des anderen Freud.

Am 13. September ist der „Scheid“ in Balderschwang und zwei Wochen später in Obermaiselstein.

Hinter dem Fensterl verbirgt sich der Älplarsommer… eine Nacht auf der Hütt’n.

Gewinnerin 2011


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.