• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

14.10.2018, Maike Sörensen

Sehr gern denke ich an die schönen Tage im Sommer (Ende Juli) zurück, die Kombi aus Yoga und Wandern hat mir so gut gefallen, dass ich für nächstes Jahr auch wieder buchen werde! Auch als Alleinreisende habe ich mich in dem Hotel sehr wohl gefühlt, man hat bei den Aktivitäten sehr nette Menschen kennengelernt und die Zeit verging leider viel zu schnell. Gruß aus Hamburg und bis zum nächsten Sommer, versprochen! mehr erfahren

11.10.2018, Ursula Erdmann

GANZHEITLICH - dieses Versprechen wird hundertprozentig eingelöst! mehr erfahren

03.10.2018, Petra Steinwandt

Großes Kompliment, wir haben uns noch nie so wohl gefühlt uns sind noch nie so herzlich aufgenommen worden. mehr erfahren

Balderschwanger Bergkirchweih = Kilbe

Montag - 19. August 2013 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Halbzeit.

Mitte August ist Kilbe, Bergkirchweih, Treffen der Talbevölkerung mit den Berglern.
Stimmung, Alphornbläser, a zünftige Musik – vorher gibt der Pfarrer seinen Segen.
Das ist so, das bleibt so, Tradition mit Wurzeln, …
Jedoch der Sommer weicht, der Ahorn färbt sich, die Tage werden kürzer,…

Bald kommt der erste Reif, dann heisst es: „In hundert Tag schneit es ein…“
Vorher ist Scheid, Alpabtrieb, ein „schöner“ Sommer? Naßkalt im Mai und Juni.. , handtellergrosse Schneeflocken Anfang Juni, grosse Hitze, Trockenheit auf den Alpen,
des einen Leid des anderen Freud.

Am 13. September ist der „Scheid“ in Balderschwang und zwei Wochen später in Obermaiselstein.

Hinter dem Fensterl verbirgt sich der Älplarsommer… eine Nacht auf der Hütt’n.

Gewinnerin 2011


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.