• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.04.2017, golczyk

Absolut erholsamer Urlaub. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Auch das Essen ist ausgezeichnet. Wir kommen wieder. Yoga um 8 Uhr ist angenehmer als um 9 Uhr. mehr erfahren

22.04.2017, Irmgard Reichmuth

Ich war leider nur zwei Tage da habe mich sehr wohlgefühlt und erholt .ich kann das Hubertus nur empfehlen alles bestens mehr erfahren

20.04.2017, René Kehl

Vom ersten Moment der Ankunft bis zum Abschiednehmen hat uns unser erster Aufenthalt hier begeistert. Wir fühlten uns jeden Moment als willkommene Gäste und genossen die Ambiente im ganzen Haus und vor allem die kulinarischen Leckereien. Wir können diesen Ort wärmstens empfehlen. mehr erfahren

Balderschwanger Bergkirchweih = Kilbe

Montag - 19. August 2013 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Halbzeit.

Mitte August ist Kilbe, Bergkirchweih, Treffen der Talbevölkerung mit den Berglern.
Stimmung, Alphornbläser, a zünftige Musik – vorher gibt der Pfarrer seinen Segen.
Das ist so, das bleibt so, Tradition mit Wurzeln, …
Jedoch der Sommer weicht, der Ahorn färbt sich, die Tage werden kürzer,…

Bald kommt der erste Reif, dann heisst es: „In hundert Tag schneit es ein…“
Vorher ist Scheid, Alpabtrieb, ein „schöner“ Sommer? Naßkalt im Mai und Juni.. , handtellergrosse Schneeflocken Anfang Juni, grosse Hitze, Trockenheit auf den Alpen,
des einen Leid des anderen Freud.

Am 13. September ist der „Scheid“ in Balderschwang und zwei Wochen später in Obermaiselstein.

Hinter dem Fensterl verbirgt sich der Älplarsommer… eine Nacht auf der Hütt’n.

Gewinnerin 2011


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.