• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

18.06.2018, Stefanie Egler

Ich habe mich während des Aufenthaltes rundum wohlgefühlt. mehr erfahren

17.06.2018, Lea Sägesser

Danke für die erneute Wohlfühlzeit im Hubertus. Es fühlt sich jedes Mal wie Heimkommen an. Ich komme immer wieder gerne! ???? mehr erfahren

17.06.2018, Kerstin N. Maier

Ein Hotel mit Zauberkräften...gestresst vom Alltag hat mich mein Mann in den Zug gesetzt und ins Hubertus geschickt....nach nur vier Tagen kam ich als inspirierter und entspannter Mensch zurück. Das gesamte Hotel inkl. Mitarbeitern und Inhaberfamilie haben ihren Teil dazu beigetragen. Macht weiter so! Ich komme wieder :-) mehr erfahren

3. Balderschwanger Alphorniade vom 01. bis 03. Juni 2012

Samstag - 12. Mai 2012 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Schon der Name verspricht ein Ereignis der Extraklasse!
Ein Wochenende mit außergewöhnlichen (Hör-)Erlebnissen, lustigem Beisammensein und Gänsehaut-Feeling, sobald die Klänge des Alphorns von den Gipfeln ins Tal erschallen.

Alphorniade 2011
Alphorniade 2011

Am Samstag Vormittag finden geführte Wanderungen zu den Plätzen statt, wo die Alphornbläser bereits warten.
Bei den markanten Klängen schmeckt auch die deftige Brotzeit gleich doppelt so gut und mit der Aussicht ins Balderschwanger Tal fühlt man sich fast wie im Paradies.

Paradiesisch geht es dann auch am Sonntag weiter, wenn die Alphornbläser den Weckruf quer durch Balderschwang schicken.
Gemeinsam gestalten sie dann die Heilige Messe. Es wird wohl jedem bis unter die Haut gehen, wenn die Töne der Alphörner von dem Kirchgewölbe widerhallen.

Anschließend findet in der Ortsmitte ein zünftiger Frühschoppen statt und auch hier werden die Bläser des gut 3 m langen Alphorns wieder ihr Bestes geben.

So klingt am Sonntag mit der letzten Melodie der Alphörner ein Wochenende, das hoffentlich alle noch lange in Erinnerung behalten werden, aus.

Einladung
Einladung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.