• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

26.06.2017, Manfred Reisgies

wir sind schon viel in der Welt herumgekommen, aber die Freundlichkeit der Mitarbeiter und das Speisenangebot habern wir noch nie wo anders erlebt. mehr erfahren

25.06.2017, Sebastian S S.

Sehr herzliches und besonders Hotel. Wir haben uns sehr wohl und heimisch gefühlt. Die Belegschaft ist sehr aufmerksam und es gibt sehr gutes Essen. Das Hotel ist uneingeschränkt zu empfehlen. Viele Grüße aus München mehr erfahren

24.06.2017, Dagmar Dautel

Auf unserer langen Hotelliste, die wir schon besucht haben, steht das Hubertus weit vorne auf Platz EINS ! mehr erfahren

Katerprophylaxe – So bewahren Sie sich einen klaren Kopf

Montag - 16. November 2009 - Doris Iding - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


Die Zeit des Faschings ist angebrochen, Weihnachtsfeiern stehen ins Haus und Silvester möchte dieses Jahr auch wieder feucht-fröhlich zelebriert werden.  So schön eine Fete auch sein mag, so grausam ist für manchen das Erwachen am nächsten Tag: Übelkeit, Kopfschmerzen und ein Brummschädel, dass es nur so kracht im Kopf.

Möchten Sie einem Kater vorbeugen, und auch am Tag nach dem Fest noch gut darstehen, nehmen Sie am besten vor einem Fest prophylaktisch Olivenöl ein. Durch das Olivenöl werden die Magenwände gleichsam ausgekleidet, wodurch die Alkoholaufnahme gebremst wird. Sollten Sie bereits einen Kater haben, können Oliven Ihnen zumindest den dicken Kopf aufgrund ihres hohen Salz- und Mineralstoffgehaltes lindern.

Rezept: 1 EL Olivenöl pur mindestens eine Stunde vor dem Fest einnehmen

Na denn: Prost und viel Spaß beim Feiern!


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.