• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

09.11.2018, Gisela Bauer

Mein absolutes „Wohlfühl-Hotel“!!! Fast schon zu meiner zweiten Heimat geworden!! mehr erfahren

08.11.2018, Ju52 Kiefer

Wir hatten wieder ein tolles verlängertes Wochenende, auch wenn ich bei der Wanderung leider kurzfristig nicht teilnehmen konnte. Aber man hat viele Möglichkeiten, sich den Tag/Abend in diesem Hotel zu verschönern - und zu entspannen. Alle sind freundlich - man wird von jedem gegrüßt - auch von den zahlreichen Reinigungskräften, die immer wieder im Hotel anzutreffen sind. Der SPA-Bereich ist toll - auch wenn manchmal Zuviel an Tagesgästen anwesend sind. Aber ein lauschiges Plätzchen findet man immer. Wir kommen jetzt schon seit 10 Jahren - und werden auch weiterhin unsere Verwöhnzeit dort verbringen. J. u. S. Kiefer mehr erfahren

07.11.2018, Hans-Peter Groeflin

Wir sind beide 70+, sehr viel und weit gereist und geben dem Hubertus absolute Top Noten. Besonders erfreulich: der sehr hohe Anteil der jüngeren Generation, zum Teil auch mit Kleinkindern und Hunden ergibt eine ungezwungene und lebendige Atmosphäre. mehr erfahren

Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt – ein Muss für alle Weihnachtsfans!

Freitag - 27. November 2009 - Doris Iding - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


Stallweihnacht in Bad Hindelang
Stallweihnacht in Bad Hindelang

Er zählt zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Und er ist ein Grund dafür, dass sich der ein oder andere Angestellte aus dem Hotel Hubertus sogar frei nimmt: der Weihnachtsmarkt in dem kleinen Bergdorf Bad Hindelang. http://www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de/

Ab heute, dem 27.11.2009 bis zum 6.12.2009 wieder viele Herzen erfreuen. Um 18.00 Uhr eröffnet das Bad Hindelanger Christkind mit seiner Ansprache den Markt und verwandelt das Dunkel in ein einziges Lichtermeer.Zweihunderttausend Lämpchen tauchen das Weihnachtsdorf in einen zauberhaften Glanz aus Licht und Wärme.

Genießen Sie einen unvergesslichen Tag dort und lassen Sie sich entführen in eine märchenhafte Vorweihnachststimmung.

Hier das heutige Programm.

Freitag 27. November 2009

16:00 – 21:30 Erlebnis-Weihnachtsmarkt Bad Hindelang im Allgäu- Eintritt, Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre frei –
Das Weihnachtsdorf liegt im Dunkeln

18:00 Stimmungsvolle Eröffnungsfeier: Das Christkind eröffnet mit einer ergreifenden Rede das Weihnachtsdorf und taucht es in einen Zauber aus Licht und Wärme.

18:20 Grußwort durch den 1.Bürgermeister Adalbert Martin, Schirmherrn Roman Haug
und die Initiatorin Brigitte Weber

18:30 Weihnachts-Märchenzug . Viele Figuren aus der Märchen-, Weihnachts- und Sagenwelt ziehen durch die Straßen
des Weihnachtsdorfes

19:00 – 20:30 Harmoniemusik Bad Hindelang vor dem Musikstadel am Rathaus

19:00 Hintersteiner Alphornbläser vor der Stallweihnacht

19:30 Alpenländische Stallweihnacht in der Hartl-Tenne

21:30 Der Markt schließt täglich seine Pforten mit „Guten Abend, gut’ Nacht“im alten Jagdschloss (Rathaus)
Holzkrippenausstellung, Miniaturpuppenwelt, Filz,
Klöppel- und Tonarbeiten, Uhrmacher, …


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.