• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

18.09.2019, K P

Ein wirklich toller Urlaub...eine Auszeit mit vielen Highlights. Danke für die schöne Zeit. mehr erfahren

17.09.2019, Elke Breidenbach

Herzlichen Dank für eine wunderbare Woche im Hubertus, ich habe selten ein Haus erlebt, das so professionell geführt wird und zugleich so famliär ist. Die morgendlichen und abendlichen Yogastunden vermisse ich besonders! mehr erfahren

12.09.2019, Ursula Weller

Ankommen _ Heimkommen, so fühlt es sich an . Auch in diesem Jahr konnten wir wieder wunderschöne u. erholsame Tage im Hubertus verbringen. Mit Yoga, wohltuenden Massagen, Kochschule mit Gabriel u. schönen Wanderungen und natürlich dem abendlichen leckeren Menue vergingen die Tage viel zu schnell, deshalb freuen wir uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt. mehr erfahren

Weihnachtsgrüsse die uns berühren

Montag - 27. Dezember 2010 - Karl Traubel - 1 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


In der Weihnachtszeit werden wir überschwemmt von Glückwünschen für die Weihnachtstage und für das neue Jahr.

Dieses Jahr erhielt ich einen von einem jungen Buben, den möchte ich Ihnen nicht vorenthalten.

Liebe Familie Traubel,

Ich war 2008 bei ihnen im Hotel, und habe dort mit meiner Familie (Hauser, Götz, Götz – Einhellig) Urlaub gemacht.
Es hat uns allen sehr gut gefallen. Zum Abschied schenkten Sie mir ein Herz aus Holz „Lust auf Leben“ mit der Aufgabe selber eines zu gestalten.
Es hat zwar etwas gedauert, aber ich habe es nicht vergessen, und mit diesem Herz wünsche ich Ihnen frohe Weihnachten.

Ihr Yannick Hauser mit Familie

Brief von Yannick
Brief von Yannick

Frohe Weihnachten
Frohe Weihnachten


Eine Antwort zu “Weihnachtsgrüsse die uns berühren”

  1. Hallo Fam Traubel,
    war jetzt gerade auf Ihrer Homepage und habe den Brief
    meines Sohnes gesehen, das hat mich jetzt sehr berührt!!
    Vielen lieben Dank und alles Gute für Sie !
    Fabiola Hauser

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.