• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

16.09.2018, Anja Garretsen

Vielen Dank für die schöne Zeit bei Euch! Ankommen und Wohlfühlen! Zeit zu Leben! Das habt Ihr mir und meinem Mann während unseres zweiten Aufenthaltes beschert!! Freuen in jetzt schon auf ein Wiedersehen!! mehr erfahren

12.09.2018, Thomas Schmid

Sehr angenehmer Aufenthalt. Toller Service, sehr gutes Essen, sehr schöner Wellness-/Spa-Bereich, sehr gutes tägliches Programm. mehr erfahren

04.09.2018, Sonja Sadroschinski

Überschaubar in der Größe und sehr persönlich geführt. So richtig zum Wohlfühlen. Bei uns hat alles gestimmt - sogar das Wetter - wir kommen wieder. mehr erfahren

Schneeschuh-Tour

Montag - 29. November 2010 - Karl Traubel - 1 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Schneeschuhtour am 24. November
Schneeschuhtour am 24. November
An der Lucke
An der Lucke

Früher dachte ich immer, ich muß mal 70 werden, dass ich zum Schneeschuh laufen geh.
Jedoch vor ein paar Jahren, hat aus irgend einem Grund unser Wanderführer abgesagt, der andere war krank.

So musste ich, wohl oder übel selber einspringen. Und da hat mich der Virus infiziert. Nichts ist schöner als in einer unverbrauchten, jungfräulichen Winterlandschaft, durchs Gebirg zu wandern. Gerade jetzt, in dieser beschaulichen Vorweihnachtszeit, wenn noch nichts los ist, da geht einem das Herz auf.

Manchmal werde ich von Gästen gefragt: „Sehen Sie/Du das noch überhaupt?“ Meine Antwort dazu: „Ich bin ihm (unserem Herrgott) und mir selbst gegenüber dankbar, in solch einer Gegend zu wohnen, und daß ich das erleben darf.“

Ich denke, jeder der mal mit dabei war, kann dies nachvollziehen.

(Hier waren wir unterwegs, von Grasgehren über die Lucke zur Mittelalpe, wo wir kurz einkehrten, und dann an der Paßhöhe von Prosper, unserem Hausmeister wieder abgeholt wurden.)


Eine Antwort zu “Schneeschuh-Tour”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.