• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

21.01.2019, Miriam Schönweiß

Wir waren über Weihnachten im Hubertus und haben dort eines unserer schönsten Weihnachtsfeste verbracht. Es hat alles gepasst, die Atmosphäre war sehr herzlich. Besonders schön war der enge Kontakt zur Familie Traubel. Wir kommen bestimmt wieder!! mehr erfahren

19.01.2019, Thomas Koob

Hallo Karl, nach alledem was in den letzten Tagen über Euch hereingebrochen ist, habe ich wieder an Deinen Beitrag "der Zahn der Zeit" gedacht. Der schreckliche Montagmorgen dieser Woche mit dem Lawinenabgang hat uns allen gezeigt, wie schnell der "Zahn der Zeit" zusammen mit den Naturgewalten nagen kann. Nach allem was Ihr und Eure vielen Helfer in den letzten Tagen geleistet haben, um Euer wunderbares Haus mit allen liebenswerten Kanten, Ecken und krummen Böden dem Schnee wieder zu entreißen, habe ich nur einen Wunsch an Euch. Lasst bitte alle Ecken, Kanten und krummen Böden und ändert daran nichts, denn so wie Ihr und Euer Team Gastfreundschaft in dieser wunderbaren Umgebung lebt ist einmalig. Wir wünschen Euch und all euren Helfern ganz viel Kraft, Energie und Glück für die kommenden sicher nicht leichten Wochen und freuen uns schon jetzt darauf, Euch und Euer wunderbares Team schnellstmöglich wieder besuchen zu dürfen. Herzlichste Grüße aus dem Odenwald Heike und Thomas mehr erfahren

16.01.2019, Yvonne Gachstetter

Unser absolutes Lieblingshotel. Wir kommen immer sehr gerne wieder. Es ist jedesmal ein absoluter Traumurlaub für uns. Es wird immer auf Wünsche und Anregungen eingegangen. mehr erfahren

Rückblick Oktober 2011

Donnerstag - 10. November 2011 - Karl Traubel - 2 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Liebe Freunde,

der vergangene Oktober war der der beste Monat seit Bestehen des Hubertus. Noch nie waren so viele Gäste bei uns zu Gast. Herzlichen Dank für alle die da waren. Viele, viele bekannte Gesichter durften wir zum  wiederholten Male bei uns begrüssen. Das freut einen. Das tut gut. Ich/Wir danken auch für die Nachsicht, wenn Mal etwas nicht so rund läuft. Wir geben immer unser Bestes.
Ebbas B’sondrigs (Etwas Besonderes) gibt es noch zu berichten. Wir konnten einer der erfolgreichsten, wenn nicht den erfolgreichsten Bergfotografen für uns gewinnen. Uli Wiesmeier. Vor über 25 Jahren hat er schon für Patagonia fotografiert. Ihn einmal für das Hubertus zu gewinnen habe ich mir nicht einmal geträumt. Zwei spannende Tage waren wie ein Bubentraum. Ein faszinierender Mensch. Gerne hätte ich das eine oder andere Bild online gestellt. Jedoch Isabel, unsere Marketingverantwortliche hat mir das verwehrt. Diese neuen Bilder sind für den neuen Hubertus-Prospekt; (in Schwarz-Weiss). Ihr dürft gespannt sein. Anbei ein paar Impressionen der vergangenen Tage, wie die Scheckübergabe an den Trachtenverein, die Feuerwehr, die Bergwacht, Radio Horeb. Mit Euren Spenden durften wir das Engagement der Ehrenamtlichen hier im Tal unterstützen. Ein paar liebe Bilder habe ich von einem netten Paar erhalten, die ich an einem traumhaften Oktober-Sonntag auf den Siplinger Kopf führen durfte. Oben sagten sie mir, daß dies ihr 40. Hochzeitstag ist. Vieles gäbe es noch zu berichten…

60 Jahre Hubertus Spendenübergabe
60 Jahre Hubertus Spendenübergabe

 

Freundschaft am Brunnen
Weitblick
Freundschaft am Brunnen
am Brunnen
Freundschaftsbilder von Reinhard und Barbara
von Reinhard und Barbara
Uli Wiesmeier Making Off
Uli Wiesmeier Making Off
Von Reinhard und Barbara
Von Reinhard und Barbara
Anton und Uli Wiesmeier
Anton und Uli Wiesmeier

Wanderführer Toni
Wanderführer Toni

 


2 Antworten zu “Rückblick Oktober 2011”

  1. Für einen „Rückblick November 2011“ ist es wohl noch etwas zu früh, aber wir sind uns schon jetzt sicher, dass der Oktober noch vom November getoppt wird. Unser Aufenthalt am letzten Wochenende gleicht einem Gedicht. Nicht zuletzt das Wetter war gigant

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.