• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.08.2019, Markus und Gabriele Kofler

Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt, den Aufenthalt sehr genossen und kommen gerne wieder. mehr erfahren

23.08.2019, Susanne Weinmann

Leider hatten wir nur einen sehr kurzen Aufenthalt darum könnten wir nur einen Bruchteil der Angebote nutzen. Doch der Service, die Freundlichkeit und das Ambiente waren perfekt. Alles sehr liebevoll und das Essen könnte nicht besser sein. Danke, hoffentlich bald wieder. mehr erfahren

20.08.2019, Patrick Schneider

Ankommen, runterkommen, Wohlfühlen. Danke für eine entspannende Zeit ohne Stress, mit richtig gutem Essen und Anwendungen. Und wir drücken ihnen die Daumen für ihre Erweiterung. Bis zur Wintersaison Gruß aus Karlsruhe mehr erfahren

Jetzt wird’s rund!

Freitag - 3. September 2010 - Doris Iding - 1 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


Gestern war ich wieder in Balderschwang auf der Baustelle. Die Fahrt dorthin war ein einziger Traum! Blauer Himmel und klare Luft. Kuhglockenläuten. Die Allgäuer Berge zum Greifen nah! Bilderbuchkulisse. Es war, als würde ich wieder nach Hause kommen. Am liebsten wäre ich gewandert – den ganzen Tag! Schritt für Schritt Freiheit atmen. Gott sei Dank fängt sie ja jetzt erst an, die Wandersaison. Oh, wie ich mich darauf freue!! Angekommen am Hotel konnte ich seit meinem letzten Besuch riesige Fortschritte sehen. Jetzt wird’s richtig rund! Bereits in wenigen Wochen werden viele Gäste wieder für ein paar Tage in’s Hubertus Alpin Spa & Lodge kommen. Zum Wandern, versteht sich. Dann wenn die Natur hier in meinen Augen am allerschönsten ist!


Eine Antwort zu “Jetzt wird’s rund!”

  1. Das kann ich nur bestätigen. War nach unserem Treffen noch auf einer kleinen Nordic Walking Tour auf dem Gelbhansekopf. Traumhafte Aussichten bei sportlichen Temperaturen und Sonnenschein.
    Abschließend belohnte ich mich mit einer Einkehr bei Doris auf d

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.