• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

10.08.2017, Stefan und Ruth Reiber

Wir haben uns von Beginn an sofort wohlgefühlt im Hubertus. Mitarbeiter, Ambiente, tägliches Aktivitätsprogramm, Essen und SPA - einfach alles hat uns angesprochen. Trotz voller Auslastung im Hotel war keine Hektik zu spüren. Jederzeit war überall genügend Kapazität an Betreuung und Platzangeboten. Uneingeschränkt Empfehlenswert das Hubertus in Balderschwang! mehr erfahren

09.08.2017, Isabella Kramer

Ein spitzen Hotel mit sehr vielen tollen speziellen Ideen, wie man es den Gästen leicht macht ,neue Kraft und Energie zu sammeln . Vielen lieben Dank an das komplette Hubertus Team mehr erfahren

06.08.2017, Constanze Weihs

Liebes Hubertus Team. Es war ein unvergesslicher Aufenthalt bei Euch - wir kommen sehr gerne wieder! mehr erfahren

Für unsere Gäste nur das Beste – kaltgepresste Öle

Freitag - 26. Februar 2010 - Doris Iding - 1 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


IMG_1149Ein Wertewandel wird deutlich: Immer mehr Menschen legen besonders im Bereich der Ernährung steigenden Wert auf eine biologische oder gesunde Ernährung.  Natürlich sind auch wir als Gastgeber bemüht, unseren Gäste erstklassige Qualität zu liefern. Dazu gehört für uns zum Beispiel der Gebrauch von kaltgepressten Ölen aus biologischem Anbau.

Bei unserem Mittagsbuffett bieten deshalb ein breites Spektrum an erlesenen kaltgepressten Ölen an. Schließlich lautet unsere Prämise: Für unsere Gäste nur das Beste!

Hier finden Sie unsere persönlichen Favoriten und Gründe, warum wir sie so lieben.

Goldene Tropfen von A bis Z

Arganöl ist reich an wertvollen Fettsäuren und natürlichen Antioxidanzien. Es senkt den Cholesterinspiegel, beugt Arteriosklerose vor und lindert rheumatische Erkrankungen.

Küchentipp: Arganöl gehört seit Alters zur Küche der Berber. Sie nutzen das Öl als geschmacksgebende Zutat an gegarten Gerichten, frischen Salaten und kleinen Leckerbissen mit Honig versüßt.

Distelöl enthält viel Linolsäure, die der Mensch für den Fettstoffwechsel benötigt, aber nicht selbst produziert. Bei einer ausgewogenen Ernährung sollte es dem Körper in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt werden.

Küchentipp: Der milde, leicht nussige Geschmack des Distelöls passt ideal zu leichten Salaten, Rohkost sowie Gemüse- und Getreidegerichten.

Hanföl bietet ein breites Spektrum an ungesättigten Fettsäuren und der hohe Anteil an Vitamin E macht es ernährungsphysiologisch besonders wertvoll.

Küchentipp: Der milde, leicht nussige Geschmack passt ideal zu Salaten wie einem Rucolasalat mit gerösteten Sonnenblumenkernen oder zu warmen Gerichten wie zur Verfeinerung eines Kartoffelauflaufs.

Leinöl ist besonders reichhaltig an ungesättigten Fettsäuren. Kein anderes Speiseöl hat so viel essentielle Linolensäuren wie Leinöl. Es nimmt daher eine wichtige Rolle beim Cholesterin-Stoffwechsel und beim Aufbau der Zellmembranen ein.

Küchentipp: Leinöl ist die Grundlage der viel gelobten Öl-Eiweiß-Kost. Es empfiehlt sich besonders im Quark, an Pellkartoffeln und zartem Gemüse.

Sesamöl ist besonders begehrt in der makrobiotischen und ayurvedischen Küche.

Küchentipp: Kaltgespresstes Sesamöl hat einen nussigen, sehr milden Geschmack. Es vermittelt den Speisen asiatisches Flair. Es eignet sich für die Zubereitung sowohl kalter als auch warmer Speisen.


Eine Antwort zu “Für unsere Gäste nur das Beste – kaltgepresste Öle”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.