• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

18.06.2018, Stefanie Egler

Ich habe mich während des Aufenthaltes rundum wohlgefühlt. mehr erfahren

17.06.2018, Lea Sägesser

Danke für die erneute Wohlfühlzeit im Hubertus. Es fühlt sich jedes Mal wie Heimkommen an. Ich komme immer wieder gerne! ???? mehr erfahren

17.06.2018, Kerstin N. Maier

Ein Hotel mit Zauberkräften...gestresst vom Alltag hat mich mein Mann in den Zug gesetzt und ins Hubertus geschickt....nach nur vier Tagen kam ich als inspirierter und entspannter Mensch zurück. Das gesamte Hotel inkl. Mitarbeitern und Inhaberfamilie haben ihren Teil dazu beigetragen. Macht weiter so! Ich komme wieder :-) mehr erfahren

April, April

Freitag - 1. April 2011 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Hat unser Wanderführer Toni einen Vogel? 

Nein! Hat er nicht, heute auf dem Gipfel des Siplinger Kopfes (ca. 1700 Meter hoch) nutzten die Bergdohlen, den Kopf von Anton als Landeplatz. Jedoch nicht freiwillig. Angelockt von den Hubertus-Jausen-Packerl den die Wanderer mit dabei hatten, wurde so manches Schmankerl von den Bergdohlen vernascht. 

Bergtour auf den Siplinger Kopf am 1. April
Bergtour auf den Siplinger Kopf am 1. April

Wer mehr über Bergdohlen erfahren will, schaue nach in Wikipedia, hier gehts zum Link:


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.