• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

17.04.2019, Christian Manz

Wir durften zu zweit drei unvergessliche Tage im Hubertus verbringen. Die Lokalität wirkte durchs Band äusserst einladend, warm und sauber. Der Charme, die Freundlichkeit und die Flexibilität des gesamten Hubertus-Team ist unglaublich lobenswert !! mehr erfahren

14.04.2019, Hans-Jürgen Bäuml

Wer eine exzellente Küche liebt - wir sind Vegetarier - der ist im HUBERTUS genau richtig. Vom sehr guten Service und dem anheimelnden Ambiente kann man nur schwärmen. Danke HUBERTUS - Team, weiter so! mehr erfahren

14.04.2019, Verena und Adrian Rieder-Engeli

Wir fühlten uns rundum wohl und mit Herzlichkeit in jedem Bereich empfangen. mehr erfahren

70 und kein bischen Weise…

Samstag - 20. Juli 2013 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Karl, wie alt ist der Anton? Der ist ganz schön fit! Nur, ich versteh nicht alles was er so sagt…!“ Hat er Familie?
Das Alter steht oben, Fit ist er, weil es für ihn nur Berge gibt, Verstehen: Anton redet Allgäuer Dialekt, hat Familie, seit -zig Jahren mit Zita verheiratet. – Ist unser Naturpark Nagelfluh Wanderführer und macht aus den Allgäuer Weißtannen unsere Holzherzen, Bänke und Tische. Und wenn er mal nicht für uns wandert oder schreinert, ist er für den DAV unterwegs und saniert und pflegt die Wanderwege.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.