• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

28.05.2017, Meike Martinez

Das Hubertus war ein Glücksgriff für mich. Hier kann man so wunderbar entspannten ! Der Wohlfühl-und Relaxmodus beginnt, wenn man die Berge sieht und das Hotel betritt. Soviel Herzlichkeit, das wundervolle Ambiente egal wohin man schaut, das tolle Essen, die sehr freundlichen Mitarbeiter, das alles zusammen lässt mich immer wieder kommen. Die AUSZEIT für 2018 ist schon fast gebucht! mehr erfahren

28.05.2017, Claudia Kreuter

Das Hubertus ist eine Wohlfühl-Oase auf 1044 Meter. Wir war das erste Mal hier und es hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Vielen Dank für die einzigartige Gastfreundschaft an Familie Traubl und Team - wir kommen wieder und werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen! mehr erfahren

26.05.2017, Ursula Weller

Ankommen, abschalten, den Alltag hinter sich lassen, das gelingt im Hubertus zu 100% . Bei unserem 3. Aufenthalt konnten wir 4 Freundinnen wieder neue Energie tanken beim Aktivprogramm, im Spa, und sehr gutem Essen, in Ihrem wunderschönen Hotel. Ausgiebige Wanderungen rundeten unseren Aufenthalt ab.Hier bewahrheitet sich der Leitsatz, LUST auf LEBEN, wir werden bestimmt wiederkommen. mehr erfahren

Gesund durch Hatha-Yoga! Ein Seminar mit der Yogalehrerin und Physiotherapeutin Carola Viertel-Strubbe

Samstag - 4. Dezember 2010 - Christa Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Christa Traubel


 

carola tänzerYoga ist ein Jahrtausende altes, indisches System, das zum Ziel hat, durch eine Vielzahl von unterschiedlichen Übungen Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dabei spielt die Anregung der eigenen Selbstheilungskräfte eine zentrale Rolle. Die ist auch ein wesentlicher Grund, warum Yoga hier im Westen immer beliebter wird.

Deshalb hat Yoga auch bei uns hier im Hubertus Alpin Lodge & Spa einen zentralen Platz im Aktivprogramm und bei den Seminarangeboten. Besonders liegen uns dabei solche Yogastile am Herzen, die über verschiedene Körperübungen eine Harmonisierung des Körpers und den Ausgleich von Ha (Sonne) und Tha (Mond) anstreben (Hatha-Yoga).

Wie umfassend die harmonisierende Wirkung von Hatha-Yoga ist, wird die Yogalehrerin und Physiotherapeutin Carola Viertel-Strubbe in ihrem Yogaretreat vermitteln, dass sie vom 20. – 23. Januar 2011 bei uns halten wird. Carola Viertel-Strubbe hat sich besonders in München einen Namen gemacht als eine erstklassige Physiotherapeutin und ebenso hochkarätige Yogalehrerin. Carola legt besonders großen Wert auf eine präzise Ausführung der einzelnen Yogaasanas (Yogastellungen) und wird deshalb nicht nur bei Yogaanfängern geschätzt, sondern auch bei Menschen, die bereits viel Erfahrung mit Yoga haben, sich aber über eine Korrektur immer wieder freuen. Darüber hinaus hat Carola durch ihre langjährige Erfahrung als Yogalehrerin einen genauen Blick dafür, wann ein Körper Stärkung braucht und wann er Harmonisierung benötigt. Dieses Retreat eine wahres Geschenk für alle diejenigen, die unter speziellen körperlichen Beschwerden leiden und Lust haben, sie durch kraftvolle Yogaübungen und wohltuende Entspannungsübungen selbst zu heilen.

Weitere Informationen zu dem Retreat teilen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail mit.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.