• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.05.2017, Elisabeth V. Beyer

Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht weit übertroffen. Das Hotel Hubertus ist ein faszinierender Ort zum entspannen und bietet in besonderer Weise die Möglichkeit, Lust auf Leben zu erlangen. mehr erfahren

20.05.2017, Ingrid Böhringer

Es war vom ersten bis zum letzten Augenblick eine erholsame Auszeit im Hubertus. mehr erfahren

20.05.2017, Susanne Tweer

Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Ich habe hier ein paar wunderschöne, erholsame Tage verbracht. Die Mitarbeiter - in allen Bereichen - sind sehr freundlich, immer hilfsbereit und sie haben viel Freude an ihrer Arbeit und das spürt man als Gast. Das Angebot zum Frühstück , Mittag- und Abendessen ist von toller Qualität und mit viel Liebe zubereitet. Ich komme sicherlich wieder. Vielen Dank für die schöne Zeit. mehr erfahren

(Vor-) Freude “Schwammerl trifft Steinpilz”

Donnerstag - 19. Mai 2011 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Schwammerl
Steinpilz in Balderschwang

Liebe Schwammerlfreunde,

obwohl das Frühjahr bei uns in den Bergen erst eingezogen ist, müssen wir auch mal die Früchte ernten, die aus Mutter Erde wachsen. So haben wir wie die letzten Jahre auch unseren Eidgenössischen diplomierten Pilzesammer Dr. Erich Kohler aus der Ostschweiz eingeladen. (Den professionellen Feinschliff erhielt er bei Max Rang, amtlicher Pilzkontrolleur (VAVKO) von Küsnacht/CH)

Erich ist in seinem richtigen Leben Hautarzt, die Verbindung passt. Viele von Euch kennen Erich und wissen wie unterhaltsam die Schwammerltage sind. Wir ziehen gemeinsam los, ausgerüstet mit Taschenmesser und Korb, nehmen unseren ortskundigen Freund Andi noch mit dazu. Nach der Rückkehr werden die Schwammerl alle gemeinsam geputzt, geschnitten und unsere Köche bereiten diese zu. Anschließend gibt es ein gemeinsames „Schwammerl“ – Menü.

Info und Termin finden Sie hier.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.