• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.05.2017, Elisabeth V. Beyer

Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht weit übertroffen. Das Hotel Hubertus ist ein faszinierender Ort zum entspannen und bietet in besonderer Weise die Möglichkeit, Lust auf Leben zu erlangen. mehr erfahren

20.05.2017, Ingrid Böhringer

Es war vom ersten bis zum letzten Augenblick eine erholsame Auszeit im Hubertus. mehr erfahren

20.05.2017, Susanne Tweer

Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Ich habe hier ein paar wunderschöne, erholsame Tage verbracht. Die Mitarbeiter - in allen Bereichen - sind sehr freundlich, immer hilfsbereit und sie haben viel Freude an ihrer Arbeit und das spürt man als Gast. Das Angebot zum Frühstück , Mittag- und Abendessen ist von toller Qualität und mit viel Liebe zubereitet. Ich komme sicherlich wieder. Vielen Dank für die schöne Zeit. mehr erfahren

So nah und doch so fern…

Samstag - 15. Januar 2011 - Marc Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Marc Traubel


Dieser Gedanke ging mir grad eben durch den Kopf, als ich vom Riedbergpass wieder zurück zum Hubertus gefahren bin.
Bei einem traumhaften Sonnenuntergang erschien der Säntis (Appenzeller Alpen) wieder zum greifen nah und ich konnte nicht anders als Ihnen diese Bilder zu zeigen.

Ich hoffe, ich konnte ein wenig Fernweh wecken und wir dürfen Sie bald wieder bei uns in Balderschwang begrüßen.

P.S.: Diese Bilder wurden vom Balkon unseres neu gestalteten Vogelnest-Einzelzimmers aufgenommen. Für einzeln Reisende oder stark Verliebte bieten dieses „Kuschelnest“ mit seinem 1,40 m breiten Himmelbett eine einzigartige Aussicht.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.