• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

27.03.2017, Vreni und Ernst Oettli

Gastgeber zu sein ist eine Kunst, die im Hubertus stimmig gelebt wird. Gastsein zu dürfen empfinde ich an diesem Ort als Geschenk. Hier finde ich Ruhe, neue, kreative Ideen und kehre geerdet heim. Herzlichen Dank allen, die dazu beigetragen haben! mehr erfahren

27.03.2017, Hans Rudolf Wyss

Jedesmal auf's Neue ein erholsames Erlebnis! mehr erfahren

27.03.2017, Gisela Kluthmann

Es ist uns immer wieder eine Freude die positiven Veränderungen der letzten 20 Jahre im Haus wahrzunehmen. mehr erfahren

Geschafft

Freitag - 17. September 2010 - Karl Traubel - 3 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Nach mehreren Tagen und Wochen härtester Arbeit, und wenig Schlaf, haben wir heute am 17. September unser Hubertus wieder eröffnet. Glaubt mir es war keine leichte Geburt. Unser gesamtes Team hat in einer grandiosen Leistung alles gegeben. Jeder hat hingelangt wo Not am Mann war. Mit letzter Kraft hat unser Housekeeping-Team die letzten Zimmer erst am Abend den wartenden Gästen übergeben können. Verständlich, dass nicht alle davon begeistert waren. Jetzt müssen wir noch in den nächsten Wochen, in allen Räumen für Ordnung sorgen. Das schwierigste haben wir hinter uns.

Euer Karl Traubel


3 Antworten zu “Geschafft”

  1. Lieber Stephan,

    vielen Dank für Deine Grüsse. Wir haben wirklich alles getan, dass das Hubertus am 17. September eröffnet wrden kann.Jeder der in diesen Tagen vor Ort war, konnte miterleben, was ein Team leisten kann. Es war für alle Beteiligten (Gä

  2. Liebe Christa, lieber Karl,

    ich möchte mich sehr, sehr herzlich bei Euch und Eurem einzigartigen Team bedanken.
    Tausend Dank, dass ich zum Eröffnungswochenende dabei sein durfte.
    Es war wieder ein wunderschönes Erlebnis und es ist, wie Ihr auf Eurer H

  3. Lieber Karl und Mitarbeitern!

    Herzlichen Glückwunsch mit die Neueröffnung. Alles Gute für duie Zukunft und bis nächste Woche. Ich kann es kaum erwarten euch allen wieder zu sehen. Bis dahin habt ihr noch ein wenig Arbeit zu leisten.
    Viel Spass, Erfol

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.