• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

23.05.2017, Elisabeth V. Beyer

Unsere Erwartungen wurden in vielerlei Hinsicht weit übertroffen. Das Hotel Hubertus ist ein faszinierender Ort zum entspannen und bietet in besonderer Weise die Möglichkeit, Lust auf Leben zu erlangen. mehr erfahren

20.05.2017, Ingrid Böhringer

Es war vom ersten bis zum letzten Augenblick eine erholsame Auszeit im Hubertus. mehr erfahren

20.05.2017, Susanne Tweer

Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Ich habe hier ein paar wunderschöne, erholsame Tage verbracht. Die Mitarbeiter - in allen Bereichen - sind sehr freundlich, immer hilfsbereit und sie haben viel Freude an ihrer Arbeit und das spürt man als Gast. Das Angebot zum Frühstück , Mittag- und Abendessen ist von toller Qualität und mit viel Liebe zubereitet. Ich komme sicherlich wieder. Vielen Dank für die schöne Zeit. mehr erfahren

Zeit für die Familie – Oberallgäuer Ausflugs Tipp 1

Mittwoch - 21. Mai 2014 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Ferienzeit bedeutet für Familien auch immer,
Zeit miteinander zu verbringen, in den Urlaub zu fahren oder Ausflüge zu unternehmen.
Deshalb verbingen wir in den Monaten Mai bis August auch mehr Zeit außer Haus, als im ganzen restlichen Jahr!

Doch wer schon einmal auf der Suche nach einem Ziel für die ganze Familie war, der weiß, dass es nicht so einfach ist, Groß und Klein gleichermaßen zu begeistern. Wir haben unserer Mitarbeiter gefragt, was den Aufenthalt mit Kindern im Hotel sorglos macht und welche Ausflugsmöglichkeiten unsere HUBERTUS Alpin Lodge & Spa bieten.

Was macht einen Aufenthalt mit Kindern hier so besonders?

„Ein besonderes Highlight ist eine Ausflug zur Alpsee Bergwelt, mit Deutschlands längster Ganzjahres-Rodelbahn, grenzenlosem Freiraum auf 3 Kinderspielplätzen und dem Kletter wald Bärenfalle. Dort oben bewirtschaftet mein Bruder Walter die Berghütte Bärenfalle. Er freut sich über Ihren Besuch und ist Ihnen gerne behilflich wenn mal die Warteschlange an der Sommerrodelbahn zu lange ist Ihnen einen vorderen Startplatz zu ergattern. Wieder unten lädt der Alpsee zum Baden ein. Wenn wir schon in der Gegend rund um den Alpsee sind, lohnt sich auf jeden Fall der Besuch des Bergbauern Museum in Immenstadt-Diepolz inVerbindungen mit dem AlpSeeHaus in Immenstadt. Während die Kinder sich austoben, können die Eltern gemütlich dabei sitzen und etwas essen und trinken.“

Nächste Woche folgt Tipp 2: Was hat das Allgäu und die Umgebung für Familien noch zu bieten:

Dornbirn, für die Kids Innatura; für Papa Rolls-Rocye Museum, für Mama Woolford Center
weitere Tipps Nebelhornbahn, Skiflugschanze und die Breitachklamm!

Die Kombination aus Rodelspaß und SchnitzelgenussAuch Kinder haben jede Menge Spaß auf dem Alpsee Coaster

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.