• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

27.03.2017, Vreni und Ernst Oettli

Gastgeber zu sein ist eine Kunst, die im Hubertus stimmig gelebt wird. Gastsein zu dürfen empfinde ich an diesem Ort als Geschenk. Hier finde ich Ruhe, neue, kreative Ideen und kehre geerdet heim. Herzlichen Dank allen, die dazu beigetragen haben! mehr erfahren

27.03.2017, Hans Rudolf Wyss

Jedesmal auf's Neue ein erholsames Erlebnis! mehr erfahren

27.03.2017, Gisela Kluthmann

Es ist uns immer wieder eine Freude die positiven Veränderungen der letzten 20 Jahre im Haus wahrzunehmen. mehr erfahren

Es gibt viel zu tun, packen wir’s an! Karl Traubel in action

Dienstag - 30. März 2010 - Doris Iding - 1 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


„Es gibt viel zu tun, packen wir’s an!“ lautet die Devise von Karl Traubel. Schließlich steht in den kommenden Monaten ein großer Umbau ins Haus. Dafür gibt es viel zu planen, zu kalkulieren, zu bedenken und zu tun.  Für manch einen mag es stressig klingen, aber Karl Traubel bekommt strahlende Augen, wenn er über den Umbau des Hotels spricht. Er weiß nämlich schon heute, dass das Hotel nach dem Umbau innovativ und wegweisend sein wird. Und darüber freut er sich jetzt schon gehörig.


Eine Antwort zu “Es gibt viel zu tun, packen wir’s an! Karl Traubel in action”

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.