• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

11.12.2017, Schwarzwälder

Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen sicherlich wieder . Unser Herr Hund schließt sich unserer Meinung an ,nachdem er am vorletzten Tag unsres Aufenthaltes von einer Ihrer Köchinnen mit Reis und Karotten versorgt wurde. mehr erfahren

11.12.2017, Marcel Paul

Liebe Freunde des Hubertus, wir waren wieder ein paar Tage bei Euch. Ich möchte nicht sagen als Gast. Dies würde nicht ganz stimmen. Es war wieder so, als würde man zu Freunden kommen. Ganz toll. Diese absolut ehrlich gelebte 'Gastfreundschaft' ist ohne Zweifel kein weiteres Mal zu finden. Wir sind immer wieder total begeistert und werde selbstverständlich wieder als Freunde zu Euch kommen. Spätestens im Juli zu unsrem ersten Hochzeitstag. Liebe Grüße an die besten Gastgeber der Welt. Bleibt alle gesund und bis bald...... Majo, Marcel und Jack mehr erfahren

09.12.2017, Marianne Lehmann

Familientreffen übers verlängerte Wochenende. Es hat einfach wieder Alles gepasst. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal! mehr erfahren

Der Vorbote des Winters – Herzlich Willkommen!

Mittwoch - 14. Oktober 2009 - Doris Iding - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Doris Iding


FotoHeute morgen war es so weit. Im Halbschlaf hörte ich den Schneeräumer und wünschte mir, dass es nur ein Traum gewesen wäre….. Denn noch ist das Farbenspiel der Bäume doch viel zu prächtig, als sie jetzt schon unter einer Schneedecke zu vergraben.

Aber so ist das Leben und vor allen Dingen, so ist die Natur. Sie tut, was sie will und sie fragt nicht danach, ob und was den Menschen gefällt. Sie hat ihre ureigenen Gesetze. Und das ist gut so.

Naja und außerdem, was soll’s! Schließlich bringt die weiße Pracht ja auch wieder ein ganz eigene, bemerkenswerte Atmosphäre mit sich und vieles wird sich jetzt wieder in den Räumen des Hotels abspielen. Das hat ja auch was. Denn hier ist es ja auch so gemütlich, dass man beim ersten Schneefall jetzt mal ganz entspannt und ohne schlechtem Gewissen im Bett liegen bleiben kann.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.