• Blog HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

    Kaum Hotel. Eher Zuhause.

11.12.2017, Schwarzwälder

Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen sicherlich wieder . Unser Herr Hund schließt sich unserer Meinung an ,nachdem er am vorletzten Tag unsres Aufenthaltes von einer Ihrer Köchinnen mit Reis und Karotten versorgt wurde. mehr erfahren

11.12.2017, Marcel Paul

Liebe Freunde des Hubertus, wir waren wieder ein paar Tage bei Euch. Ich möchte nicht sagen als Gast. Dies würde nicht ganz stimmen. Es war wieder so, als würde man zu Freunden kommen. Ganz toll. Diese absolut ehrlich gelebte 'Gastfreundschaft' ist ohne Zweifel kein weiteres Mal zu finden. Wir sind immer wieder total begeistert und werde selbstverständlich wieder als Freunde zu Euch kommen. Spätestens im Juli zu unsrem ersten Hochzeitstag. Liebe Grüße an die besten Gastgeber der Welt. Bleibt alle gesund und bis bald...... Majo, Marcel und Jack mehr erfahren

09.12.2017, Marianne Lehmann

Familientreffen übers verlängerte Wochenende. Es hat einfach wieder Alles gepasst. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal! mehr erfahren

Achtsamkeit – nicht nur ein Modewort.

Freitag - 1. November 2013 - Karl Traubel - 0 Kommentar(e)

Verfasst von
Karl Traubel


Achtsam zu sein, das klingt schon fast kinderleicht …

…wenn wir nicht dauernd im Stress wären, der dazu führt, dass wir unter extremer Zeitnot, Überforderung, Reizüberflutung und sogar unter Freizeitstress leiden. Mittlerweile ist erwiesen, dass all das uns krank macht und nur die Achtsamkeit uns dabei helfen kann, zu entspannen, zu uns selbst zu kommen und wieder „Lust auf Leben“ zu empfinden.

Selbst Zeitungen wie die „Zeit“ oder eine Extraausgabe des „Stern“ berichten über die Notwendigkeit, mehr Achtsamkeit in unser Leben zu bringen.

Wir im Wellness Hotel HUBERTUS haben die Achtsamkeit aber schon lange integriert. Für uns ist sie eine Art Lebenshaltung unseren Gästen gegenüber. Wir möchten, dass Sie den Stress hinter sich lassen können und sich vollkommen ganz ins Hier und Jetzt entspannen können.
Damit unsere Gäste selbst ein tieferes Verständnis über Achtsamkeit und die Integration in den Alltag bekommen, bieten wir zusammen mit Doris Iding, der Autorin des Buches „Der kleine Achtsamkeitscoach“ regelmäßig Veranstaltungen zu dem Thema an.
Sie zeigt Ihnen, wie Sie mit Stress Schluss machen können und ein ganz entspanntes Leben führen können. Schritt für Schritt zeigt sie Ihnen bei geführten Achtsamkeitsmeditationen und Achtsamkeitswanderungen Wege aus dem Teufelskreislauf, bei dem wir das Gefühl haben, der Zeit ständig hinterherzulaufen und gleichzeitig am Leben vorbei zu hetzen. Sie erklärt Ihnen nicht nur, wie Sie sich vom Stress befreien können, sondern es vermittelt Ihnen, wie Sie mit Hilfe der Achtsamkeit Ihr eigenes Leben nach persönlichen Werten und Zielen aktiv neu ausrichten und gestalten können und Ihre innere Balance wiederfinden. Dies alles ist möglich durch ein hohes Maß an Achtsamkeit im Umgang mit Ihrem Körper, Ihren Gedanken und Gefühlen, anderen Menschen und dem Leben selbst.

Ein achtsamer Umgang mit sich selbst und anderen Menschen lohnt sich! Dadurch können Sie einen achtsamen Umgang mit sich selbst lernen und ein glückliches und entspanntes Leben führen!

Doris Iding
Doris Iding ist vom 29.11. – 01.12.2013 im HUBERTUS

Aber: Jede tiefere Veränderung braucht Zeit und Wiederholung, damit das Neue zur Gewohnheit wird und Sie das Neue mit Leib und Seele verinnerlichen. Dabei stehen wir Ihnen gerne begleitend zur Seite, während Sie sich hier im HUBERTUS erholen.

Ihr Karl Traubel

 

 

 

Weitere Achtsamkeits-Termine mit Doris Iding in der HUBERTUS Alpin Lodge & Spa:

  • 27. – 30. März 2014
  • 15. – 18. Mai 2014
  • 04. – 07. Dezember 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.